Alle Buchtipps unserer Buchhändler

Gefrorener Schrei

Bild zu Gefrorener Schrei

Tana French hat einen neuen Fall für ihr Ermittlerteam Antoinette Conway und Stephan Moran geschrieben. Auch in diesem Roman schafft sie es spielend den Leser zu fesseln und die Stimmungen der Protagonisten einzufangen. "Das schafft sie nicht etwa mit stupider Action, sondern viel mehr über gepfefferte Dialoge, "Boxkämpfen oder Schachpartien" gleich, in denen sich sowohl den Ermittlern als auch dem Leser Wort für Wort, Schlag für Schlag ein komplexer Fall entrollt", so die Rezensentin der Frankfurter Rundschau. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Gefrorener Schrei
Buchautor: 
Tana French
Preis: 
16,99 €
Verlag: 
Scherz
Seitenumfang: 
651 Seiten
Einband: 
Taschenbuch

Meine geniale Freundin

Bild zu Meine geniale Freundin

Elenas Ferrantes Roman ist der Beginn einer neapolitanischen Saga, deren Hauptfiguren Elena und Lila sind. Die beiden Mädchen wachsen im Neapel der 50er Jahre auf, in einem armen, eng bevölkerten, volkstümlichen Viertel. Familien befehden sich seit Generationen, das Silvesterfeuerwerk artet in einer Schießerei aus, es ist lebendig dort. Hier treffen Elena, die schüchterne und beflissene Tochter eines Pförtners und Lila, die unangepasste, draufgängerische Schustertochter aufeinander. Beide versuchen sie Klassenbeste zu sein. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Meine geniale Freundin
Buchautor: 
Elena Ferrante
Preis: 
22,00 €
Verlag: 
Suhrkamp
Seitenumfang: 
422 Seiten
Einband: 
Hardcover

Maria Theresia

Bild zu Maria Theresia

Für ihre eindrucksvolle Biographie über Maria Theresia erhält Barbara Stollberg-Rillinger in diesem Jahr den Leipziger Buchpreis in der Kategorie Sachbuch/Biographie. Es ist eine meisterhafte Darstellung der Verhältnisse am Habsburger Hof, der Stadt Wien. Im Heiligen Römischen Reich und in vielen Ländern wird lebendig erzählt, wie sich die Monarchie zusammensetzte. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Maria Theresia
Buchautor: 
Barbara Stollberg-Rillinger
Preis: 
34,00 €
Verlag: 
Beck
Seitenumfang: 
1083 Seiten
Einband: 
Hardcover

Ikarien

Bild zu Ikarien

Die besten und eindringlichsten Romane von Uwe Timm sind die, die mit dem Krieg oder der Nachkriegszeit zu tun haben. "Am Beispiel meines Bruders" oder"Die Entdeckung der Currywurst". In seinem neuen Roman "Ikarien" beschreibt Timm eindringlich, grausam und lustvoll Deutschland aus der Sicht eines amrikanischen Leutnants in den ersten Tagen nach der Kapitulation. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Ikarien
Buchautor: 
Uwe Timm
Preis: 
24,00 €
Verlag: 
Kiepenheuer & Witsch
Seitenumfang: 
512 Seiten
Einband: 
Hardcover

Zeiten des Aufbruchs

Bild zu Zeiten des Aufbruchs

Es geht weiter mit Henny, Käthe, Ida und Lina. Hinter ihnen liegen zwei Weltkriege. Jetzt ist die Zeit des Wirtschaftswunders, Rock 'n' Roll und Cocktailpartys geben dem Leben ein ganz neuen Schwung. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Zeiten des Aufbruchs
Buchautor: 
Carmen Korn
Preis: 
19,95 €
Verlag: 
Kindler Verlag
Seitenumfang: 
608 Seiten
Einband: 
Hardcover

Wandern um Bremen Umzu

Bild zu Wandern um Bremen Umzu

"Wieso in die Ferne schweifen...." Der Sommer ist da und die Ferien stehen vor der Tür! Für alle, die nicht reisen sondern Bremen im Sommer erleben wollen, bietet das kleine Buch von Frau Schloendorff diverse Wanderungen an.
Für etliche Touren höchst unterschiedlicher Länge gibt es eine Kartenübersicht sowie kurze Beschreibungen von Sehenswürdigkeiten. Insgesamt führen 212 km "vom Marktplatz durch Städte, Dörfer und offene Weiten."

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Wandern um Bremen und Umzu
Buchautor: 
Rita Schloendorff
Preis: 
14,90 €
Verlag: 
Schünemann
Seitenumfang: 
110 Seiten
Einband: 
Taschenbuch

Die Tutoren

Bild zu Die Tutoren

Was für Irland Joyces "Ulysses", ist für Serbien "Die Tutoren": ein avantgardistisches, fast unübersetzbares Meisterwerk voller Wortspiele und Stilbrüche, ein experimentelles Labor der Sprache - aber dabei hochkomisch!
Im Mittelpunkt steht eine in Slawonien angesiedelte Familienchronik, die auf vielfältige Weise erzählt wird: anhand einer Rauferei in einer Kneipe, in Form eines Lexikons oder als Beratungsgespräch in einer Buchhandlung. Dabei hat der Erzähler als leidenschaftlicher Sammler kurioser Phänomene ein besonderes Augenmerk für Alltagsdinge. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Die Tutoren
Buchautor: 
Cosic, Bora
Buchautor: 
Döbert, Brigitte (Übersetzerin)
Preis: 
39,95 €
Verlag: 
Schöffling
Seitenumfang: 
1000 Seiten
Einband: 
Hardcover

Lied der Weite

Bild zu Lied der Weite

Der neue Roman von Kent Haruf "Lied der Weite" ist im Januar in Deutschland erschienen und es scheint, als würde dieser Titel den Erfolg von "Unsere Seelen bei Nacht"wiederholen.
Das "Lied der Weite" spielt wiederum in der fiktiven Kleinstadt Holt in Colorado. Haruf beschreibt ein Amerika, das es so heute nicht mehr gibt. Bei ihm quietschen die Hollywoodschaukeln auf der Veranda, es werden Ausritte in staubige und einsame Landschaften gemacht. Die rauen Sitten und die coolen Jungen mit zarter Seele dagegen gibt es vielleicht auch noch in der heutigen Welt. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Lied der Weite
Buchautor: 
Kent Haruf
Preis: 
24,00 €
Verlag: 
Diogenes
Seitenumfang: 
384 Seiten
Einband: 
Hardcover

Elefant

Bild zu Elefant

Martin Suter sei eine“ literarische Antithese“ so ein Literaturkritiker der NZZ.
Wenig Kunst - viel Erfolg, so könnte man die Aussage interpretieren. Denn trotz aller negativen Kritik seitens der Literaturkritik, hat Suter eine riesige Leserschaft. Dabei ist es nicht so, dass seine Romane alle gleichermaßen geliebt werden, aber jeder neue Titel wird mit Neugier aufgenommen und gerne gekauft. Die Leser erwarten unterhaltsame Lektüre, gepaart mit Spannung und interessanten Themen. In seinem neuesten Roman:“ ELEFANT“, der gerade erschienen ist, geht es um Genforschung! » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Elefant
Buchautor: 
Martin Suter
Preis: 
24,00 €
Verlag: 
Diogenes
Seitenumfang: 
352 Seiten
Einband: 
Hardcover

Geschichte der Zukunft

Bild zu Geschichte der Zukunft

"Die Zukunft ist, zumal in Zeiten rasant fortschreitenden Wissens, nicht zu prophezeien" (Claudia Mäder, NZZ Bücher am Sonntag, 26.02.17) » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Geschichte der Zukunft
Buchautor: 
Joachim Radkau
Preis: 
28,00 €
Verlag: 
Hanser Berlin
Seitenumfang: 
544 Seiten
Einband: 
Hardcover