Sachbücher

Die spinnen, die Briten

Bild zu Die spinnen, die Briten

Johann-Günther König, Bremer Autor und Verfasser zahlreicher Radio Bremen Beiträge hat ein kenntnisreiches Buch über den Brexit geschrieben.
Ein kompetenter und kompakter Übersichtsband, der anhand zahlreicher Fakten über Ursachen und Folgen des Brexit informiert und sie verstehbar macht. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Die spinnen, die Briten
Buchautor: 
Johann-Günther König
Preis: 
10,00 €
Verlag: 
Rowohlt
Seitenumfang: 
128 Seiten
Einband: 
Hardcover

Das Café der Existentialisten

Bild zu Das Café der Existentialisten

Der Existentialismus, eine Lebensphilosophie!? Diese Bewegung, die sich in Jazzclubs und Cafés verbreitete, inspirierte Musiker und Schrifsteller, das Bürgertum dagegen reagierte mit Abscheu. Der Existentialismus befruchtete den Feminismus, den Antikolonialismus und die 68er Revolte. Sartre, Beauvoir, Camus; jedes Kind kennt heute diese Namen. Es geht aber auch um Husserl, Heidegger und Iris Murdoch, um nur einige wichtige Intellektuelle der Zeit zu nennen. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Das Café der Existentialisten
Buchautor: 
Sarah Bakewell
Preis: 
24,95 €
Verlag: 
C.H. Beck
Seitenumfang: 
448 Seiten
Einband: 
Hardcover

Wandern um Bremen Umzu

Bild zu Wandern um Bremen Umzu

"Wieso in die Ferne schweifen...." Der Sommer ist da und die Ferien stehen vor der Tür! Für alle, die nicht reisen sondern Bremen im Sommer erleben wollen, bietet das kleine Buch von Frau Schloendorff diverse Wanderungen an.
Für etliche Touren höchst unterschiedlicher Länge gibt es eine Kartenübersicht sowie kurze Beschreibungen von Sehenswürdigkeiten. Insgesamt führen 212 km "vom Marktplatz durch Städte, Dörfer und offene Weiten."

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Wandern um Bremen und Umzu
Buchautor: 
Rita Schloendorff
Preis: 
14,90 €
Verlag: 
Schünemann
Seitenumfang: 
110 Seiten
Einband: 
Taschenbuch

Georg Forster

Bild zu Georg Forster

Georg Forster (1754-1794) war eine der faszinierendsten Gestalten
seiner Zeit: glänzender Schriftsteller, Naturforscher, Entdecker,
Zeichner, Übersetzer und entschiedener Revolutionär. Auf seiner
Weltumsegelung mit James Cook berührte er Eisberge mit den
eigenen Händen, lief den Strand von Tahiti entlang, besuchte fremde
Völker, lebte unter "Menschenfressern" und überquerte Ozeane
und den Äquator. Und er stand im Zentrum des politischen Geschehens,
als er - inspiriert von der Französischen Revolution - 1793 die
"Mainzer Republik" ausrief, die erste Republik auf deutschem Boden. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Georg Forster
Buchautor: 
Goldstein, Jürgen
Preis: 
24,90 €
Verlag: 
Matthes und Seitz
Seitenumfang: 
301 Seiten
Einband: 
Hardcover

Wer den Wind sät

Bild zu Wer den Wind sät

Michael Lüders hat arabische Literatur in Damaskus studiert, ausserdem Publizistik, Islamwissenschaften und Politologie in Berlin. Als Nahost Redakteur der ZEIT hat er viel Zeit in der arabischen Welt verbracht. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Wer den Wind sät
Buchautor: 
Michael Lüders
Preis: 
14,95 €
Verlag: 
C.H.Beck
Seitenumfang: 
176 Seiten
Einband: 
Taschenbuch