Sachbücher

Als unser Deutsch erfunden wurde

Bild zu Als unser Deutsch erfunden wurde

Viele Sätze, die wir heute mit Luther in Verbindung bringen("...rülpset und furzet..", "so lasst uns denn ein Apfelbäumchen pflanzen..") sind mitnichten von dem Reformator geprägt worden. Bruno Preisendörfer schaut Luther und vielen seiner Zeitgenossen über die Schulter, wir Leser erleben ihr öffentliches Wirken, aber auch ihren Alltag, ein Epochenpanorama eröffnet sich dem Leser.
Bei Luther drängen sich die Gäste, 50 Personen waren keine Seltenheit, sie alle lauschten den Monologen Luthers, die dieser in Deutsch und Latein vortrug. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Als unser Deutsch erfunden wurde
Buchautor: 
Bruno Preisendörfer
Preis: 
24,99 €
Verlag: 
Galiani
Seitenumfang: 
480 Seiten
Einband: 
Hardcover

Die Weisse Strasse

Bild zu Die Weisse Strasse

Schreiben, Reisen, Porzellan das sind die drei großen Leidenschaften von Edmund De Waal. Seine großartige Fähigkeit Privates und Historisches ineinanderfließen zu lassen beweist er hier auf Neue. Zum ersten Mal hatte er in Japan Porzellanerde in der Hand, seither arbeitet er mit diesem Material und hat wunderbare Kunstwerke daraus erschaffen. De Waals dritte Leidenschaft führt ihn auf die Spurensuche nach dem Material, das schon seit Jahrhunderten die Gemüter beschäftigt. Er reist nach Deutschland, nach Frankreich und Amerika und schließlich nach China. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Die Weisse Strasse
Buchautor: 
Edmund De Waal
Preis: 
26,00 €
Verlag: 
Zsolnay
Seitenumfang: 
464 Seiten
Einband: 
Hardcover

LUTHER

Bild zu LUTHER

Am 08.11.2016 wurde der Gerda Henkel Preis an die renommierte Oxford-Historikerin Lyndal Roper vergeben. Die gebürtige Australierin Roper bringt uns Luther, in ihrer tiefgehenden und einfühlsamen Biographie so nahe wie nie zuvor. Sie zeigt, wer Luther wirklich war und warum gerade er zum großen Reformator wurde, der die Welt aus den Angeln hob. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
LUTHER
Buchautor: 
Lyndal Roper
Preis: 
28,00 €
Verlag: 
S. Fischer
Seitenumfang: 
736 Seiten
Einband: 
Hardcover

Typisch Europa

Bild zu Typisch Europa

"Ein einzigartiges Kaleidoskop unseres Kontinents." Geert Mak

"Von Pippi Langstrumpf bis Johann Sebastian Bach, von der Sixtinischen Kapelle bis zum Billy Regal - Pieter Steinz widmet sich dem Schönen und Verbindenden auf unserem Kontinent. Er beschreibt unsere gemeinsame Kultur, die Grenzen überwindet und auf die alle Europäer stolz sein können. "Beim Lesen habe ich voller Bewunderung gedacht: So eine prächtige Gesamtschau konnte nur ein Niederländer schreiben." Dirk Schümer" (KNV)

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Typisch Europa
Buchautor: 
Pieter Steinz
Preis: 
29,99 €
Verlag: 
Knaus
Seitenumfang: 
464 Seiten
Einband: 
Hardcover

Mein Weg zu Mozart

Bild zu Mein Weg zu Mozart

Die Musik ist in den Romanen von Ketil Björnstad immer ein Thema, bereits in "Vindings Spiel"und die "Frau im Tal" ist sie die eigentliche Protagonistin. In diesen Memoiren erinnert sich Ketil Björnstad an seine Leidenschaft für Mozart, an mangelnde Disziplin und an die Konkurrenz zu seinem Bruder. Seine Erinnerungen verknüpft er geschickt mit Stationen aus Mozarts Leben.

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Mein Weg zu Mozart
Buchautor: 
Ketil Björnstad
Preis: 
24,00 €
Verlag: 
Insel
Seitenumfang: 
445 Seiten
Einband: 
Hardcover