Sachbücher

Redefreiheit

Bild zu Redefreiheit

Redefreiheit im 21. Jahrhundert? Das ist doch ganz einfach im Zeitalter von Facebook und Twitter. So möchte man meinen. Der britische Historiker und Publizist Professor Timothy Garton Ash hat in seinem im Herbst erschienen Buch "Redefreiheit" ein wichtiges Werk zu dem Thema veröffentlicht. Geradezu mit prophetischer Weitsicht, denkt man an die Wahl von Trump. Gedanken und Meinungen gehen per Twitter in die Welt. Internet und Globalisierung ermöglichen eine nie gekannte Redefreiheit und provozieren gleichzeitig religiöse und kulturelle Konflikte. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Redefreiheit
Buchautor: 
Timothy Garton Ash
Preis: 
28,00 €
Verlag: 
Hanser
Seitenumfang: 
688 Seiten
Einband: 
Hardcover

Das Europa der Könige

Bild zu Das Europa der Könige

Leonhard Horowski führt uns in eine Zeit in welcher Ideologie und Nationalität den Herrschern oft wenig bedeutet, die eigene Dynastie dagegen alles. Die Macht residiert in überfüllten Schlössern, streitet sich darum wer in Gegenwart der Königin sitzen darf, spricht aber teilweise nicht mal die Sprache des Landes, dessen Herrscher er ist. Es geht um diplomatische Beziehungen, Intrigen und Verschwörungen. Der 1972 geborene Autor studierte Geschichte, Anglistik und Politologie, er promovierte über den französischen Hof der Frühen Neuzeit. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Das Europa der Könige
Buchautor: 
Leonhard Horowski
Preis: 
39,95 €
Verlag: 
Rowohlt
Seitenumfang: 
1120 Seiten
Einband: 
Hardcover

Die den Sturm ernten

Bild zu Die den Sturm ernten

Wo liegen die Wurzeln der syrischen Katastrophe? Das gängige Bild sieht die Schuld einseitig bei Assad und seinen Verbündeten, insbesondere Russland. Dass auch der Westen einen erheblichen Anteil an Mitschuld trägt, ist kaum zu hören oder zu lesen. Michael Lüders erzählt den fehlenden Teil der Geschichte, der alles in einem anderen Licht erscheinen lässt. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Die den Sturm ernten
Buchautor: 
Michael Lüders
Preis: 
14,95 €
Verlag: 
Beck
Seitenumfang: 
175 Seiten
Einband: 
Taschenbuch

Geschichte der Zukunft

Bild zu Geschichte der Zukunft

"Die Zukunft ist, zumal in Zeiten rasant fortschreitenden Wissens, nicht zu prophezeien" (Claudia Mäder, NZZ Bücher am Sonntag, 26.02.17) » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Geschichte der Zukunft
Buchautor: 
Joachim Radkau
Preis: 
28,00 €
Verlag: 
Hanser Berlin
Seitenumfang: 
544 Seiten
Einband: 
Hardcover

Homo Deus

Bild zu Homo Deus

Yuval Noah Harari stößt in "Homo Deus" in eine noch verborgene Welt vor: die Zukunft! Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen - schöpferische wie zerstörerische - und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Homo Deus
Buchautor: 
Yuval Noah Harari
Preis: 
24,95 €
Verlag: 
Beck
Seitenumfang: 
576 Seiten