Alle Buchtipps unserer Buchhändler

Die Liebe unter Aliens

Bild zu Die Liebe unter Aliens

Terézia Mora erhält mit diesem Erzählband "Die Liebe unter Aliens" den Bremer Literaturpreis 2017. Verliehen wird er im Januar 2017. Kunstvoll erzählt die ungarische Autorin, die auf deutsch publiziert, aber auch aus dem Ungarischen übersetzt," von Menschen, die sich verlieren, aber nicht aufgeben, die verloren sind, aber weiter hoffen."(KNV) » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Die Liebe unter Aliens
Buchautor: 
Terézia Mora
Preis: 
22,00 €
Verlag: 
Luchterhand Literaturverlag
Seitenumfang: 
272 Seiten
Einband: 
Hardcover

Redefreiheit

Bild zu Redefreiheit

Redefreiheit im 21. Jahrhundert? Das ist doch ganz einfach im Zeitalter von Facebook und Twitter. So möchte man meinen. Der britische Historiker und Publizist Professor Timothy Garton Ash hat in seinem im Herbst erschienen Buch "Redefreiheit" ein wichtiges Werk zu dem Thema veröffentlicht. Geradezu mit prophetischer Weitsicht, denkt man an die Wahl von Trump. Gedanken und Meinungen gehen per Twitter in die Welt. Internet und Globalisierung ermöglichen eine nie gekannte Redefreiheit und provozieren gleichzeitig religiöse und kulturelle Konflikte. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Redefreiheit
Buchautor: 
Timothy Garton Ash
Preis: 
28,00 €
Verlag: 
Hanser
Seitenumfang: 
688 Seiten
Einband: 
Hardcover

Gefrorener Schrei

Bild zu Gefrorener Schrei

Tana French hat einen neuen Fall für ihr Ermittlerteam Antoinette Conway und Stephan Moran geschrieben. Auch in diesem Roman schafft sie es spielend den Leser zu fesseln und die Stimmungen der Protagonisten einzufangen. "Das schafft sie nicht etwa mit stupider Action, sondern viel mehr über gepfefferte Dialoge, "Boxkämpfen oder Schachpartien" gleich, in denen sich sowohl den Ermittlern als auch dem Leser Wort für Wort, Schlag für Schlag ein komplexer Fall entrollt", so die Rezensentin der Frankfurter Rundschau. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Gefrorener Schrei
Buchautor: 
Tana French
Preis: 
16,99 €
Verlag: 
Scherz
Seitenumfang: 
651 Seiten
Einband: 
Taschenbuch

Der Pfau

Bild zu Der Pfau

Isabel Bogdan, preisgekrönte Übersetzerin englischer Literur, z. Bsp. von Jane Gardam, hat nun selbst einen Roman geschrieben. "Der Pfau" ist ein Roman, auf den das Adjektiv entzückend wirklich zutrifft, außerdem "very british". Pointenreich erzählt Frau Bogdan uns von einem Wochenende in den schottischen Highlands, bei dem die Figuren mit überraschenden und pragmatischen Problemlösungen aufwarten. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Der Pfau
Buchautor: 
Isabel Bogdan
Preis: 
18,99 €
Verlag: 
Kiepenheuer & Witsch
Seitenumfang: 
256 Seiten
Einband: 
Hardcover

Kommt ein Pferd in die Bar

Bild zu Kommt ein Pferd in die Bar

David Grossman, einer der jüngeren, herausragenden Schriftsteller Israels hat einen neuen mitreißenden Roman veröffentlicht. Die Handlung spielt in einem Raum, an einem Abend und doch findet sich darin ein Großteil israelischer Probleme erzählt. Der Comedian Dovele Grinstein, der schon immer alles tat, um andere zum Lachen zu bringen und selbst nicht geschlagen zu werden, hat seinen letzten Abend auf der Bühne. Eingeladen hat er dazu seinen Jugendfreund, einen pensionierten Richter. Ihm und dem Publikum erzählt er, eingebettet in viele Witze, eine tragische Jugendgeschichte. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Kommt ein Pferd in die Bar
Buchautor: 
David Grossman
Preis: 
19,90 €
Verlag: 
Hanser
Seitenumfang: 
251 Seiten
Einband: 
Hardcover

Wiener Strasse

Bild zu Wiener Strasse

Der gebürtige Bremer Sven Regener hat einen neuen Berlin Kreuzberg Roman geschrieben."Wiener Strasse" Das soeben erschienene Buch schaffte es sofort auf die Longlist für den Deutschen Buchpreis 2017. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Wiener Strasse
Buchautor: 
Sven Regener
Preis: 
22,00 €
Verlag: 
Galiani
Seitenumfang: 
304 Seiten
Einband: 
Hardcover

Ein treuer Freund

Bild zu Ein treuer Freund

Ein neues liebenswertes Buch mit philosophischem Anspruch, so schreibt die Rezensentin der BRIGITTE. Originell und ebenso witzig wie phantasievoll ist der neue Roman des Autors Jostein Gaarders sagen wir. Doch lesen Sie selbst: Es geht um Jakop Jacobsen, der ist stets ein Einzelgänger gewesen, seit seiner Jugend in einem abgelegenen Tal in Norwegen. Sein bester Freund Pelle ist eine Handpuppe, mit der er lange Gespräche führt und die deutlich schlagfertiger ist als er selbst. Und er hat ein merkwürdiges Hobby: Jakop geht gern auf fremde Beerdigungen. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Ein treuer Freund
Buchautor: 
Jostein Gaarder
Preis: 
22,00 €
Verlag: 
Hanser
Seitenumfang: 
272 Seiten
Einband: 
Hardcover

Das Café der Existentialisten

Bild zu Das Café der Existentialisten

Der Existentialismus, eine Lebensphilosophie!? Diese Bewegung, die sich in Jazzclubs und Cafés verbreitete, inspirierte Musiker und Schrifsteller, das Bürgertum dagegen reagierte mit Abscheu. Der Existentialismus befruchtete den Feminismus, den Antikolonialismus und die 68er Revolte. Sartre, Beauvoir, Camus; jedes Kind kennt heute diese Namen. Es geht aber auch um Husserl, Heidegger und Iris Murdoch, um nur einige wichtige Intellektuelle der Zeit zu nennen. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Das Café der Existentialisten
Buchautor: 
Sarah Bakewell
Preis: 
24,95 €
Verlag: 
C.H. Beck
Seitenumfang: 
448 Seiten
Einband: 
Hardcover

Meine geniale Freundin

Bild zu Meine geniale Freundin

Elenas Ferrantes Roman ist der Beginn einer neapolitanischen Saga, deren Hauptfiguren Elena und Lila sind. Die beiden Mädchen wachsen im Neapel der 50er Jahre auf, in einem armen, eng bevölkerten, volkstümlichen Viertel. Familien befehden sich seit Generationen, das Silvesterfeuerwerk artet in einer Schießerei aus, es ist lebendig dort. Hier treffen Elena, die schüchterne und beflissene Tochter eines Pförtners und Lila, die unangepasste, draufgängerische Schustertochter aufeinander. Beide versuchen sie Klassenbeste zu sein. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Meine geniale Freundin
Buchautor: 
Elena Ferrante
Preis: 
22,00 €
Verlag: 
Suhrkamp
Seitenumfang: 
422 Seiten
Einband: 
Hardcover

Babylon

Bild zu Babylon

Die bekannte französische Autorin Yasmina Reza hat zu unserer großen Freude einen neuen Roman geschrieben. Sie erinnern sich an den "..Gott des Gemetzels"? Unterhaltsam, bitterböse und tiefernst. Yasmina Reza kann diese Mischung super, sie beobachtet das gutbürgerliche Milieu mit unerbittlichem Blick, sie weiß genau wovon sie schreibt, schließlich ist es auch ihr Milieu. Ärzte, Anwälte, Journalisten... » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Babylon
Buchautor: 
Yasmina Reza
Preis: 
22,00 €
Verlag: 
Hanser
Seitenumfang: 
224 Seiten
Einband: 
Hardcover