Alle Buchtipps unserer Buchhändler

Die wahre Geschichte von Regen und Sturm

Bild zu Die wahre Geschichte von Regen und Sturm

Ruth mag Wörter, vor allem Homophone, so wie "Ruth" und "ruht". Ihr alleinerziehender Vater kann damit nichts anfangen. Warum kann Ruth sich nicht benehmen wie andere Kinder? Die beste Idee, die er je hatte, ist, Ruth einen Hund mitzubringen. Sie nennt ihn Regen, denn er wurde im Regen gefunden und das Wort ist ein Homophon.

Als ein Hurrikan die kleine Stadt heimsucht, geht Regen im Unwetter verloren. Dad hätte den Hund nie rauslassen dürfen. Bei Sturm! Ohne Halsband! Verzweifelt macht sich Ruth auf die Suche. Ein Glück, dass sie noch Onkel Weldon hat, der sie so viel besser versteht. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Die wahre Geschichte von Regen und Sturm
Buchautor: 
Ann M Martin
Preis: 
14,99 €
Verlag: 
Carlsen Königskinder
Seitenumfang: 
256 Seiten
Einband: 
Hardcover

Kommt ein Pferd in die Bar

Bild zu Kommt ein Pferd in die Bar

David Grossman, einer der jüngeren, herausragenden Schriftsteller Israels hat einen neuen mitreißenden Roman veröffentlicht. Die Handlung spielt in einem Raum, an einem Abend und doch findet sich darin ein Großteil israelischer Probleme erzählt. Der Comedian Dovele Grinstein, der schon immer alles tat, um andere zum Lachen zu bringen und selbst nicht geschlagen zu werden, hat seinen letzten Abend auf der Bühne. Eingeladen hat er dazu seinen Jugendfreund, einen pensionierten Richter. Ihm und dem Publikum erzählt er, eingebettet in viele Witze, eine tragische Jugendgeschichte. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Kommt ein Pferd in die Bar
Buchautor: 
David Grossman
Preis: 
19,90 €
Verlag: 
Hanser
Seitenumfang: 
251 Seiten
Einband: 
Hardcover

Die Geschichte eines neuen Namens

Bild zu Die Geschichte eines neuen Namens

Endlich! Am 5. Februar 2017 ist der 2. Teil des großartigen Frauen,- und Familienromans von Elena Ferrante eingetroffen. Einige Leserinnen erwarten diesen Roman bereits ungeguldig und wollen unbedingt mehr von Lila und Elena lesen. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Die Geschichte eines neuen Namens
Buchautor: 
elena Ferrante
Preis: 
25,00 €
Verlag: 
Suhrkamp
Seitenumfang: 
624 Seiten
Einband: 
Hardcover

Das Bremer Schnackbuch

Bild zu Das Bremer Schnackbuch

Was ein "Döntje" ist wissen Sie alle, aber kennen Sie auch "Oltjekolontje" oder "Die gelbe Meise" oder "Jacobs-Hummeln"? Aussprüche wie"Chottochott" ode Ausrufe wie "Knoken un Plünnen, olet Isen"? Das neue Bremer Schnackbuch von Daniel Tilgner ist ein Schatz an Begriffen, Redensarten und 'n büschen Tünkram, ein Buch, das eigentlich in keinem Bremer Haushalt fehlen darf. Nüdschanix - denn man runter midde Füße vonne Tische un ruhig auffe Socken um'n Pudding oder midde Straßenbahn geradezu fahren und bei Melchers Buch kaufen.

Bibliographische Angaben
Preis: 
7,90 €
Verlag: 
Edition Temmen
Seitenumfang: 
224 Seiten
Einband: 
Taschenbuch

Le Floch & das Geheimnis der Weißmäntel

Bild zu Le Floch & das Geheimnis der Weißmäntel

Französische Romane sind en vogue in diesem Bücherherbst in Deutschland. Ein bei uns eher unbekannter Autor ist der ehemalige Diplomat und in Frankreich bekannte Schrifsteller Jean-Francois Parot. Auf französisch gibt es bereits 13 Bände der Krimireihe um den Kommissars Le Floch. Sie sind so erfolgreich, dass sie demnächst als Serie im Fernsehen laufen. Auf Deutsch ist jetzt bei Blessing der erste Teil erschienen:" Le Floch & das Geheimnis der Weißmäntel". Dieser historische Krimi führt ins Paris des 18. Jahrhunderts. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Le Floch & das Geheimnis der Weißmäntel
Buchautor: 
Jean-Francois Parot
Preis: 
17,00 €
Verlag: 
Blessing
Seitenumfang: 
480 Seiten
Einband: 
Taschenbuch

Ein treuer Freund

Bild zu Ein treuer Freund

Ein neues liebenswertes Buch mit philosophischem Anspruch, so schreibt die Rezensentin der BRIGITTE. Originell und ebenso witzig wie phantasievoll ist der neue Roman des Autors Jostein Gaarders sagen wir. Doch lesen Sie selbst: Es geht um Jakop Jacobsen, der ist stets ein Einzelgänger gewesen, seit seiner Jugend in einem abgelegenen Tal in Norwegen. Sein bester Freund Pelle ist eine Handpuppe, mit der er lange Gespräche führt und die deutlich schlagfertiger ist als er selbst. Und er hat ein merkwürdiges Hobby: Jakop geht gern auf fremde Beerdigungen. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Ein treuer Freund
Buchautor: 
Jostein Gaarder
Preis: 
22,00 €
Verlag: 
Hanser
Seitenumfang: 
272 Seiten
Einband: 
Hardcover

1918 Die Welt im Fieber

Bild zu 1918 Die Welt im Fieber

"1918 Die Welt im Fieber" lautet der Buchtitel von Laura Spinney. Dabei geht es um die "Spanische Grippe", die besonders im Jahr 1918 tobte und viele Opfer forderte, insgesamt starben mehr Menschen an der Spanischen Grippe, als in beiden Weltkriegen zusammen. Dennoch wird sie zumeist lediglich als Randnotiz in Bezug auf den 1. Weltkrieg erwähnt. Zeit es zu ändern, fand die Autorin Laura Spinney, eine britische Wissenschaftsjournalistin. Die Auswirkungen auf Politik und Kultur, auf die Gesellschaft sind weitgehend unbekannt. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
1918 Die Welt im Fieber
Buchautor: 
Laura Spinney
Preis: 
26,00 €
Verlag: 
HanserBerlin
Seitenumfang: 
384 Seiten
Einband: 
Hardcover

Gefrorener Schrei

Bild zu Gefrorener Schrei

Tana French hat einen neuen Fall für ihr Ermittlerteam Antoinette Conway und Stephan Moran geschrieben. Auch in diesem Roman schafft sie es spielend den Leser zu fesseln und die Stimmungen der Protagonisten einzufangen. "Das schafft sie nicht etwa mit stupider Action, sondern viel mehr über gepfefferte Dialoge, "Boxkämpfen oder Schachpartien" gleich, in denen sich sowohl den Ermittlern als auch dem Leser Wort für Wort, Schlag für Schlag ein komplexer Fall entrollt", so die Rezensentin der Frankfurter Rundschau. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Gefrorener Schrei
Buchautor: 
Tana French
Preis: 
16,99 €
Verlag: 
Scherz
Seitenumfang: 
651 Seiten
Einband: 
Taschenbuch

Der Club

Bild zu Der Club

Die Lit. Cologne würdigt diesen ersten Roman von Takis Würger als besten Debütroman. Die Rezensenten der "Zeit" und der "Süddeutschen" verstehen den Hype nicht ganz und nörgeln ein wenig an der doch "zu glatten Sprache", sind aber dennoch dem Sog dieses "Campus Romans à l´anglaise", wie Rainer Moritz von der "Neuen Züricher Zeitung" es ausdrückt, verfallen. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Der Club
Buchautor: 
Takis Würger
Preis: 
22,00 €
Verlag: 
Kein & Aber
Seitenumfang: 
240 Seiten
Einband: 
Hardcover

Stille Wasser

Bild zu Stille Wasser

In ihrem 26. Buch lässt Donna Leon es ruhig angehen. Der Titel ist Programm, Commissario Brunetti ist krankgeschrieben und versucht sich fern ab von Familie und Questura zu erholen. Auf einer kleinen Insel in der Lagune, hat er sich in eine alte Villa, die seiner " Schwiegertante" gehört, zurückgezogen. Er verbringt seine Zeit mit Rudern, lesen und schlafen. Sehr gemächlich geht es zu. Der Leser/in, der selbst Erholung sucht, findet sie bei der Lektüre, der, der einen Krimi erwartet, wird auf eine harte Geduldsprobe gestellt. Erst nach ungefähr 200 Seiten, gibt es einen Toten. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Stille Wasser
Buchautor: 
Donna Leon
Preis: 
24,00 €
Verlag: 
Diogenes
Seitenumfang: 
336 Seiten
Einband: 
Hardcover