Alle Buchtipps unserer Buchhändler

Die Terranauten

Bild zu Die Terranauten

Schöne neue Welt in T. C. Boyles neuem Roman. Boyle schafft es immer wieder poltisch und gesellschaftliche Fragen in spannende und interessante Romane einzubetten. "In einem geschlossenen Ökosystem unternehmen Wissenschaftler in den neunziger Jahren in den USA den Versuch, das Leben nachzubilden. Zwei Jahre lang darf keiner der acht Bewohner die Glaskuppel von "Ecosphere 2" verlassen. Egal, was passiert. Touristen drängen sich um das Megaterrarium, Fernsehteams filmen, als sei es eine Reality-Show. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Die Terranauten
Buchautor: 
T.C. Boyle
Preis: 
26,00 €
Verlag: 
Carl Hanser Verlag
Seitenumfang: 
604 Seiten
Einband: 
Hardcover

Atlas der seltsamen Häuser und ihrer Bewohner

Bild zu Atlas der seltsamen Häuser und ihrer Bewohner

Niklas Maak hat Philosophie, Architektur und Kunstgeschichte studiert, beste Voraussetzungen um über Häuser zu schreiben. In der ganzen Welt hat er sich umgesehen und dabei so manch besonderes Gebäude entdeckt, über das es sich zu schreiben lohnt. Bisweilen gönnen sich exzentrische Bauherren recht eigenwillige Bauten. Niklas Maak hat mit ihnen gesprochen, über Träume, Ängste und Obsessionen. Häuser erzählen die tollsten Geschichten, ein echtes Vergnügen sie zu lesen, nicht nur für Architekturfans.

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Atlas der seltsamen Häuser und ihrer Bewohner
Buchautor: 
Niklas Maak
Preis: 
20,00 €
Verlag: 
Hanser Berlin
Seitenumfang: 
256 Seiten
Einband: 
Hardcover

Letzte Freunde

Bild zu Letzte Freunde

Nach der Romanen " Ein untadeliger Mann" und "Eine treue Frau" ist dies der letzte Band der Trilogie. Doch keine Sorge es handelt sich nicht um einen lauen Aufguss. Die Freunde britischer Literatur und Atmosphäre kommen auf ihre Kosten. Die Fragen, die sich nach der Lektüre der ersten beiden Bände ergaben, werden beantwortet. Jedes Mosaikstückchen passt jetzt. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Letzte Freunde
Buchautor: 
Jane Gardam
Preis: 
22,00 €
Verlag: 
HanserBerlin
Seitenumfang: 
240 Seiten
Einband: 
Hardcover

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Bild zu Die Geschichte des verlorenen Kindes

Der Vierte und letzte Teil der neapolitanischen Saga von Elena Ferrante nimmt Sie nochmal mit in die "grausame und chauvinistische Welt Neapels, in die besonders Lila durch ihren Erfolg als Geschäftsfrau geraten ist. Elena geht es nicht besser, doch dann scheint es als gäbe es doch noch eine Möglichkeit späten Glücks.

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Die Geschichte des verlorenen Kindes
Buchautor: 
Elena Ferrante
Preis: 
25,00 €
Verlag: 
Suhrkamp
Seitenumfang: 
614 Seiten
Einband: 
Hardcover

Die neue Völkerwanderung

Bild zu Die neue Völkerwanderung

Asfa-Wossen Asserate, Großneffe des letzten äthiopischen Kaisers Haile Selassie ist selbst ein Flüchtling. In den 70er Jahren floh er aus Äthiopien, als das linke Militärregime die Macht übernahm. Heute lebt er als Unternehmensberater für Afrika und den Nahen Osten in Frankfurt am Main. Er ist ein angesehener Mann, dessen Meinung gefragt ist.
"Die neue Völkerwanderung", ist sein neuestes Buch, in welchem er über die zunehmende Flucht aus Afrika gen Norden schreibt. Er analysiert fakten,- und kenntnisreich, bietet interessante Denkanstöße in der Debatte um die sogenannte "Flüchtlingskrise". » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Die neue Völkerwanderung
Buchautor: 
Asfa-Wossen Asserate
Preis: 
20,00 €
Verlag: 
Propyläen
Seitenumfang: 
224 Seiten
Einband: 
Hardcover

Als unser Deutsch erfunden wurde

Bild zu Als unser Deutsch erfunden wurde

Viele Sätze, die wir heute mit Luther in Verbindung bringen("...rülpset und furzet..", "so lasst uns denn ein Apfelbäumchen pflanzen..") sind mitnichten von dem Reformator geprägt worden. Bruno Preisendörfer schaut Luther und vielen seiner Zeitgenossen über die Schulter, wir Leser erleben ihr öffentliches Wirken, aber auch ihren Alltag, ein Epochenpanorama eröffnet sich dem Leser.
Bei Luther drängen sich die Gäste, 50 Personen waren keine Seltenheit, sie alle lauschten den Monologen Luthers, die dieser in Deutsch und Latein vortrug. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Als unser Deutsch erfunden wurde
Buchautor: 
Bruno Preisendörfer
Preis: 
24,99 €
Verlag: 
Galiani
Seitenumfang: 
480 Seiten
Einband: 
Hardcover

Kommt ein Pferd in die Bar

Bild zu Kommt ein Pferd in die Bar

David Grossman, einer der jüngeren, herausragenden Schriftsteller Israels hat einen neuen mitreißenden Roman veröffentlicht. Die Handlung spielt in einem Raum, an einem Abend und doch findet sich darin ein Großteil israelischer Probleme erzählt. Der Comedian Dovele Grinstein, der schon immer alles tat, um andere zum Lachen zu bringen und selbst nicht geschlagen zu werden, hat seinen letzten Abend auf der Bühne. Eingeladen hat er dazu seinen Jugendfreund, einen pensionierten Richter. Ihm und dem Publikum erzählt er, eingebettet in viele Witze, eine tragische Jugendgeschichte. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Kommt ein Pferd in die Bar
Buchautor: 
David Grossman
Preis: 
19,90 €
Verlag: 
Hanser
Seitenumfang: 
251 Seiten
Einband: 
Hardcover

Weggepustet

Bild zu Weggepustet

Pinguin Blau bekommt seinen ersten Drachen und wird prompt vom Wind weggepustet - was er auf diesem Abenteuer erlebt wird in witzigen Reimen und mit liebevollen Illustrationen von Rob Biddulph erzählt.

Bibliographische Angaben
Buchautor: 
Rob Biddulph
Preis: 
16,90 €
Verlag: 
Diogenes
Seitenumfang: 
32 Seiten
Einband: 
Hardcover

Lichter als der Tag

Bild zu Lichter als der Tag

Mirko Bonné hat bereits Erfahrungen mit Nominierungen für den Deutschen Buchpreis, er war schon auf der Longlist als auch auf der Shortlist vertreten. Dieser neue Roman "Lichter als der Tag" hat es auf die Longlist geschafft, dann war Schluss, leider. Dafür hat der NDR es zum Buch des Monats gewählt. In diesem Liebesroman schreibt Bonné über Wahlverwandschaften in heutiger Zeit, über vier Menschen, die sich als Jugendliche trafen, eng befreundet waren, bis die Liebe dazwischen kam. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Lichter als der Tag
Buchautor: 
Mirko Bonné
Preis: 
22,00 €
Verlag: 
Schöffling
Seitenumfang: 
336 Seiten
Einband: 
Hardcover

Erlebnisse eines Bremer Gästeführers

Bild zu Erlebnisse eines Bremer Gästeführers

"Kennt hier jeder jeden?" wird Heinz Ortmann schon mal von Touristen gefragt, wenn er seine so humorvollen Führungen durch Bremen macht. Er erzählt Geschichte und Geschichten und manch Bremer gesellt sich gerne heimlich in eine Touristengruppe, wenn sie von ihm geführt wird. Denn nicht nur Fremde erfahren durch ihn viel Wiessenswertes, auch wir, die wir meinen Bremen zu kennen, können noch das ein und andere dazu lernen. Und in seinem kleinen "besonderen"Stadführer hat Heinz Ortmann vieles zusammengetragen und hat damit fast eine eigene kleine Bremer Geschichte geschrieben. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Erlebnisse eines Bremer Gästeführers
Buchautor: 
Heinz Ortmann
Preis: 
9,90 €
Verlag: 
Kellner
Seitenumfang: 
112 Seiten
Einband: 
Taschenbuch