Alle Buchtipps unserer Buchhändler

Sie kam aus Mariupol

Bild zu Sie kam aus Mariupol

Für ihren sehr persönlichen Text über ihre Mutter erhielt Natascha Wodin den Leipziger Buchpreis 2017 in der Kategorie Bellestristik. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Sie kam aus Mariupol
Buchautor: 
Natascha Wodin
Preis: 
19,95 €
Verlag: 
Rowohlt Hamburg
Seitenumfang: 
368 Seiten
Einband: 
Hardcover

Die Terranauten

Bild zu Die Terranauten

Schöne neue Welt in T. C. Boyles neuem Roman. Boyle schafft es immer wieder poltisch und gesellschaftliche Fragen in spannende und interessante Romane einzubetten. "In einem geschlossenen Ökosystem unternehmen Wissenschaftler in den neunziger Jahren in den USA den Versuch, das Leben nachzubilden. Zwei Jahre lang darf keiner der acht Bewohner die Glaskuppel von "Ecosphere 2" verlassen. Egal, was passiert. Touristen drängen sich um das Megaterrarium, Fernsehteams filmen, als sei es eine Reality-Show. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Die Terranauten
Buchautor: 
T.C. Boyle
Preis: 
26,00 €
Verlag: 
Carl Hanser Verlag
Seitenumfang: 
604 Seiten
Einband: 
Hardcover

Die spinnen, die Briten

Bild zu Die spinnen, die Briten

Johann-Günther König, Bremer Autor und Verfasser zahlreicher Radio Bremen Beiträge hat ein kenntnisreiches Buch über den Brexit geschrieben.
Ein kompetenter und kompakter Übersichtsband, der anhand zahlreicher Fakten über Ursachen und Folgen des Brexit informiert und sie verstehbar macht. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Die spinnen, die Briten
Buchautor: 
Johann-Günther König
Preis: 
10,00 €
Verlag: 
Rowohlt
Seitenumfang: 
128 Seiten
Einband: 
Hardcover

Unterleuten

Bild zu Unterleuten

Juli Zeh wollte ein Gesellschaftsroman schreiben. Mit "Unterleuten" hat sie auf 640 Seiten bewiesen, dass sie ein Gesellschaftsbild entwerfen und inhaltlich füllen kann. Jeder Dorfbewohner bekommt seine Geschichte, langsam zeigt sich dem Leser das Netz, der unsichtbaren Verflechtungen im Dorf. Und gleichzeitig ist der Roman ein Spiegel unserer Gesellschaft, mit seinen Egoismen, Interessen und Wünschen. Letztlich ist sich jeder selbst der Nächste, daran hat sich in all den Jahren demokratischer Politik und Aufklärung nicht viel geändert. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Unterleuten
Buchautor: 
Juli Zeh
Preis: 
24,99 €
Verlag: 
Luchterhand Literaturverlag
Seitenumfang: 
640 Seiten
Einband: 
Hardcover

HELIX - sie werden uns ersetzen

Bild zu HELIX - sie werden uns ersetzen

Marc Elsberg, der uns schon mit seinem Romanen BLACKOUT und ZERO als Meister des "Science-Thrillers" bekannt ist, hat sich in seinem neuen Krimi mit der Genforschung beschäftigt. Er ist nicht der erste Autor, der dieses Thema aufgreift, doch durch den schnellen technischen Fortschritt, bekommt diese Thematik ein ganz neue Dimension. Vieles, was zum Beispiel bei Follett (Der dritte Zwilling) noch reine Phantasie war, ist inzwischen möglich geworden. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
HELIX - Sie werden uns ersetzen
Buchautor: 
Marc Elsberg
Preis: 
22,99 €
Verlag: 
Blanvalet
Seitenumfang: 
648 Seiten
Einband: 
Hardcover

Le Floch & das Geheimnis der Weißmäntel

Bild zu Le Floch & das Geheimnis der Weißmäntel

Französische Romane sind en vogue in diesem Bücherherbst in Deutschland. Ein bei uns eher unbekannter Autor ist der ehemalige Diplomat und in Frankreich bekannte Schrifsteller Jean-Francois Parot. Auf französisch gibt es bereits 13 Bände der Krimireihe um den Kommissars Le Floch. Sie sind so erfolgreich, dass sie demnächst als Serie im Fernsehen laufen. Auf Deutsch ist jetzt bei Blessing der erste Teil erschienen:" Le Floch & das Geheimnis der Weißmäntel". Dieser historische Krimi führt ins Paris des 18. Jahrhunderts. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Le Floch & das Geheimnis der Weißmäntel
Buchautor: 
Jean-Francois Parot
Preis: 
17,00 €
Verlag: 
Blessing
Seitenumfang: 
480 Seiten
Einband: 
Taschenbuch

Frohburg

Bild zu Frohburg

FROHBURG ist ohne Zweifel das opus magnum von Guntram Vesper, zugleich für den Autor der Ausgangspunkt von allem: Der Ort seiner Geburt 1941, Jugend, Aufwachsen und Erwachen, die Flucht der Familie 1957, das umliegende Land die Folie der Geschichtsbetrachtung einer deutschen Epoche. Hier werden ein Land und eine Zeit gültig festgehalten, Kultur und Politik, Krieg und Nachkrieg, ein umfassendes, großartiges Portrait deutschen Lebens im zwanzigsten Jahrhundert; ein gewaltiges Prosawerk, das neben die großen Bücher von Peter Kurzeck, Walter Kempowski und Uwe Johnson zu stellen ist. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Frohburg
Buchautor: 
Vesper, Guntram
Preis: 
34,00 €
Verlag: 
Schöffling
Seitenumfang: 
1001 Seiten
Einband: 
Hardcover

Am tiefen Grund

Bild zu Am tiefen Grund

Ein Mädchen namens Tom;
eine verheerende Flut, die sie ihrer gesamten Familie beraubt;
ein Typ namens Bill, der sie im Stich gelassen hat.
Ihre Nana, gütig und stark, die als Einzige ihr Geheimnis kennt. Ihr bester Freund Jonah und Annabel, die Meerjungfrau. Und ein ungeborenes Kind.
Voller Sehnsucht nach dem Verlorenen spricht Tom mit Oskar, dem Karpfen, mit Papa, der als Toter eine ganze andere Perspektive auf das Leben hat. Und mit ihrem ungeborenen Kind. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Am tiefen Grund
Buchautor: 
Diana Sweeney
Preis: 
17,99 €
Verlag: 
Carlsen Königskinder
Seitenumfang: 
304 Seiten
Einband: 
Hardcover

Wandern um Bremen Umzu

Bild zu Wandern um Bremen Umzu

"Wieso in die Ferne schweifen...." Der Sommer ist da und die Ferien stehen vor der Tür! Für alle, die nicht reisen sondern Bremen im Sommer erleben wollen, bietet das kleine Buch von Frau Schloendorff diverse Wanderungen an.
Für etliche Touren höchst unterschiedlicher Länge gibt es eine Kartenübersicht sowie kurze Beschreibungen von Sehenswürdigkeiten. Insgesamt führen 212 km "vom Marktplatz durch Städte, Dörfer und offene Weiten."

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Wandern um Bremen und Umzu
Buchautor: 
Rita Schloendorff
Preis: 
14,90 €
Verlag: 
Schünemann
Seitenumfang: 
110 Seiten
Einband: 
Taschenbuch

Typisch Europa

Bild zu Typisch Europa

"Ein einzigartiges Kaleidoskop unseres Kontinents." Geert Mak

"Von Pippi Langstrumpf bis Johann Sebastian Bach, von der Sixtinischen Kapelle bis zum Billy Regal - Pieter Steinz widmet sich dem Schönen und Verbindenden auf unserem Kontinent. Er beschreibt unsere gemeinsame Kultur, die Grenzen überwindet und auf die alle Europäer stolz sein können. "Beim Lesen habe ich voller Bewunderung gedacht: So eine prächtige Gesamtschau konnte nur ein Niederländer schreiben." Dirk Schümer" (KNV)

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Typisch Europa
Buchautor: 
Pieter Steinz
Preis: 
29,99 €
Verlag: 
Knaus
Seitenumfang: 
464 Seiten
Einband: 
Hardcover