Alle Buchtipps unserer Buchhändler

Ich habe auch gelebt

Bild zu Ich habe auch gelebt

Zeitgleich in Schweden und Deutschland erschien dieses neue Buch über bzw. von Astrid Lindgren und ihrer deutschen Freundin Louise Hartung. Die beiden lernen sich 1953 in Berlin kennen, Astrid Lindgren, der Familienmensch und Louise Hartung, die eigenwillige Powerfrau, Feministin und Frauenrechtlerin. Es ist der Beginn einer lebenslangen Freundschaft, trotz oder gerade weil die beiden so unterschiedlich waren. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Ich habe auch gelebt
Buchautor: 
Astrid Lindgren Louise Hartung
Preis: 
26,00 €
Verlag: 
Ullstein
Seitenumfang: 
592 Seiten
Einband: 
Hardcover

Wandern um Bremen Umzu

Bild zu Wandern um Bremen Umzu

"Wieso in die Ferne schweifen...." Der Sommer ist da und die Ferien stehen vor der Tür! Für alle, die nicht reisen sondern Bremen im Sommer erleben wollen, bietet das kleine Buch von Frau Schloendorff diverse Wanderungen an.
Für etliche Touren höchst unterschiedlicher Länge gibt es eine Kartenübersicht sowie kurze Beschreibungen von Sehenswürdigkeiten. Insgesamt führen 212 km "vom Marktplatz durch Städte, Dörfer und offene Weiten."

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Wandern um Bremen und Umzu
Buchautor: 
Rita Schloendorff
Preis: 
14,90 €
Verlag: 
Schünemann
Seitenumfang: 
110 Seiten
Einband: 
Taschenbuch

Die Tutoren

Bild zu Die Tutoren

Was für Irland Joyces "Ulysses", ist für Serbien "Die Tutoren": ein avantgardistisches, fast unübersetzbares Meisterwerk voller Wortspiele und Stilbrüche, ein experimentelles Labor der Sprache - aber dabei hochkomisch!
Im Mittelpunkt steht eine in Slawonien angesiedelte Familienchronik, die auf vielfältige Weise erzählt wird: anhand einer Rauferei in einer Kneipe, in Form eines Lexikons oder als Beratungsgespräch in einer Buchhandlung. Dabei hat der Erzähler als leidenschaftlicher Sammler kurioser Phänomene ein besonderes Augenmerk für Alltagsdinge. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Die Tutoren
Buchautor: 
Cosic, Bora
Buchautor: 
Döbert, Brigitte (Übersetzerin)
Preis: 
39,95 €
Verlag: 
Schöffling
Seitenumfang: 
1000 Seiten
Einband: 
Hardcover

Die neue Völkerwanderung

Bild zu Die neue Völkerwanderung

Asfa-Wossen Asserate, Großneffe des letzten äthiopischen Kaisers Haile Selassie ist selbst ein Flüchtling. In den 70er Jahren floh er aus Äthiopien, als das linke Militärregime die Macht übernahm. Heute lebt er als Unternehmensberater für Afrika und den Nahen Osten in Frankfurt am Main. Er ist ein angesehener Mann, dessen Meinung gefragt ist.
"Die neue Völkerwanderung", ist sein neuestes Buch, in welchem er über die zunehmende Flucht aus Afrika gen Norden schreibt. Er analysiert fakten,- und kenntnisreich, bietet interessante Denkanstöße in der Debatte um die sogenannte "Flüchtlingskrise". » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Die neue Völkerwanderung
Buchautor: 
Asfa-Wossen Asserate
Preis: 
20,00 €
Verlag: 
Propyläen
Seitenumfang: 
224 Seiten
Einband: 
Hardcover

Das Schloss in den Wolken

Bild zu Das Schloss in den Wolken

Valancy Stirling ist das Gespött ihrer Familie. Weit über zwanzig und noch immer unverheiratet! Nicht mal einen Verehrer hatte sie bisher! Dann passiert etwas, das ihr Leben radikal verändert. Und Valancy fasst sich ein Herz. Sie wird sich nicht mehr an die beengenden Konventionen halten, nicht mehr zu den ermüdenden Familientreffen gehen und sich nicht mehr von Onkel Benjamin triezen lassen. Stattdessen spricht sie die Wahrheit aus. Verlässt das Haus. Sucht sich eine Anstellung. Verliebt sich. Und findet das blaue Schloss, den Zufluchtsort ihrer Tagträume, endlich im richtigen Leben. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Das Schloss in den Wolken
Buchautor: 
Lucy Maud Montgomery
Preis: 
18,99 €
Verlag: 
Carlsen Königskinder
Seitenumfang: 
384 Seiten
Einband: 
Hardcover

Altenstein

Bild zu Altenstein

"Altenstein" ist der erste Roman der Journalistin Julie von Kessel. Die Familie Kolberg mit Nona, Moritz, Leni, Konrad, Helene und Bobby sowie die durchaus schwierige Mutter Agnes. Die Geschichte einer verarmten Adelsfamilie, die 1945 flieht und alles zurück lässt, aber nach der Wende versucht den Familienbesitz zurück zu holen hat es xfach in Deutschland gegeben. Doch die Figuren, die Julie von Kessel mit der Familie Kolberg schafft, wachsen einem an´s Herz. Nona, Moritz, Leni, Konrad, Helene und Bobby sowie die durchaus schwierige Mutter Agnes. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Altenstein
Buchautor: 
Julie von Kessel
Preis: 
19,95 €
Verlag: 
Kindler
Seitenumfang: 
432 Seiten
Einband: 
Hardcover

Typisch Europa

Bild zu Typisch Europa

"Ein einzigartiges Kaleidoskop unseres Kontinents." Geert Mak

"Von Pippi Langstrumpf bis Johann Sebastian Bach, von der Sixtinischen Kapelle bis zum Billy Regal - Pieter Steinz widmet sich dem Schönen und Verbindenden auf unserem Kontinent. Er beschreibt unsere gemeinsame Kultur, die Grenzen überwindet und auf die alle Europäer stolz sein können. "Beim Lesen habe ich voller Bewunderung gedacht: So eine prächtige Gesamtschau konnte nur ein Niederländer schreiben." Dirk Schümer" (KNV)

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Typisch Europa
Buchautor: 
Pieter Steinz
Preis: 
29,99 €
Verlag: 
Knaus
Seitenumfang: 
464 Seiten
Einband: 
Hardcover

ein untadeliger Mann

Bild zu ein untadeliger Mann

Very british. Der untadelige Held dieser Geschichte: Edward Feathers, einst erfolgreicher Kronanwalt in Hongkong und jetzt Witwer und Rentner. Respektvoll wird er Old Firth genannt, seine perfekte Haltung beindruckt noch immer. Doch jetzt ist Betty, seine geliebte Frau gestorben und erstmals erlaubt er sich selbst ein Blick in die Vergangenheit. Wir Leser/innen dürfen ihn begleiten in seine Erinnerungen, in das British Empire, in eine untergegangene Welt und wir beginnen zu verstehen, warum die perfekte Haltung in jeder Situation für „Old Firth“ so wichtig war.

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Ein untadeliger Mann
Buchautor: 
Jane Gardam
Preis: 
22,90 €
Verlag: 
Hanser berlin
Seitenumfang: 
345 Seiten
Einband: 
Hardcover

Der Geruch des Paradieses

Bild zu Der Geruch des Paradieses

Elif Shafak führt ihre Leser wieder mitten hinein in das bunte, oft gefährliche Leben in Istanbul. Sie führt uns aber nach Oxford, in die Universitätsstadt, in der die Protagonistin Peri im Jahre 2000 ein Studium beginnen darf. Ein Polaroidfoto aus dieser Zeit fällt Peri bei einem Überfall in Istanbul aus der Tasche, ein Foto, was sie immer bei sich trägt, weil es sie an einen Skandal aus ihrer Studentinnenzeit erinnert, der ihr Leben für immer prägen sollte. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Der Geruch des Paradieses
Buchautor: 
Shafak, Elif
Preis: 
25,00 €
Verlag: 
Kein & Aber
Seitenumfang: 
554 Seiten
Einband: 
Hardcover

Das Café der Existentialisten

Bild zu Das Café der Existentialisten

Der Existentialismus, eine Lebensphilosophie!? Diese Bewegung, die sich in Jazzclubs und Cafés verbreitete, inspirierte Musiker und Schrifsteller, das Bürgertum dagegen reagierte mit Abscheu. Der Existentialismus befruchtete den Feminismus, den Antikolonialismus und die 68er Revolte. Sartre, Beauvoir, Camus; jedes Kind kennt heute diese Namen. Es geht aber auch um Husserl, Heidegger und Iris Murdoch, um nur einige wichtige Intellektuelle der Zeit zu nennen. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Das Café der Existentialisten
Buchautor: 
Sarah Bakewell
Preis: 
24,95 €
Verlag: 
C.H. Beck
Seitenumfang: 
448 Seiten
Einband: 
Hardcover