Alle Buchtipps unserer Buchhändler

Für immer ist ganz schön lange

Bild zu Für immer ist ganz schön lange

Über diesen Roman der Schriftstellerin Lynne Sharon Schwartz , der erstmals 1980 in Amerika erschien, sagt Deutschland Radio Kultur:"Eindrucksvoll, höchst unterhaltsam und noch immer zeitgemäß." Diese Geschichte fällt aus der Zeit und passt doch in jede Ära. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Für immer ist ganz schön lange
Buchautor: 
Lynne Sharon Schwartz
Preis: 
13,00 €
Verlag: 
Kein & Aber Pocket
Seitenumfang: 
256 Seiten
Einband: 
Taschenbuch

Geschichte der Zukunft

Bild zu Geschichte der Zukunft

"Die Zukunft ist, zumal in Zeiten rasant fortschreitenden Wissens, nicht zu prophezeien" (Claudia Mäder, NZZ Bücher am Sonntag, 26.02.17) » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Geschichte der Zukunft
Buchautor: 
Joachim Radkau
Preis: 
28,00 €
Verlag: 
Hanser Berlin
Seitenumfang: 
544 Seiten
Einband: 
Hardcover

American War

Bild zu American War

Bei dem Titel des Journalisten Omar El Akkad, denkt man unweigerlich an einen historischen Roman. Schließlich fanden die Sezessionskriege zwischen 1861 und 1865 statt. Doch bereits der Klappentext räumt mit dieser Vorstellung auf, denn dort steht die Jahreszahl 2075. Ein Zukunftsroman? Bürgerkrieg, Pest und Seuchen in den USA??? » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
American War
Buchautor: 
Omar El Akkad
Preis: 
24,00 €
Verlag: 
S. Fischer
Seitenumfang: 
448 Seiten
Einband: 
Hardcover

Der Wintertransfer

Bild zu Der Wintertransfer

Scott Manson ist Co-Trainer des Fußballclubs London City. Das heißt er war Co Trainer, jetzt ist er allein verantwortlich, denn sein Chef, Trainerlegende Zarco, ist tot. Und damit nicht genug, Manson muss möglichst schnell herausfinden, wer Zarco umgebracht hat, denn die Polizei hat nur einen Verdächtigen: IHN. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Der Wintertransfer
Buchautor: 
Philip Kerr
Preis: 
14,95 €
Verlag: 
Tropen
Seitenumfang: 
425 Seiten
Einband: 
Taschenbuch

Unterleuten

Bild zu Unterleuten

Juli Zeh wollte ein Gesellschaftsroman schreiben. Mit "Unterleuten" hat sie auf 640 Seiten bewiesen, dass sie ein Gesellschaftsbild entwerfen und inhaltlich füllen kann. Jeder Dorfbewohner bekommt seine Geschichte, langsam zeigt sich dem Leser das Netz, der unsichtbaren Verflechtungen im Dorf. Und gleichzeitig ist der Roman ein Spiegel unserer Gesellschaft, mit seinen Egoismen, Interessen und Wünschen. Letztlich ist sich jeder selbst der Nächste, daran hat sich in all den Jahren demokratischer Politik und Aufklärung nicht viel geändert. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Unterleuten
Buchautor: 
Juli Zeh
Preis: 
24,99 €
Verlag: 
Luchterhand Literaturverlag
Seitenumfang: 
640 Seiten
Einband: 
Hardcover

Das Leben der Florence Gordon

Bild zu  Das Leben der Florence Gordon

Der Verlag spricht von einem unterhaltsamen und humorvollen Roman und lebendigen Charakteren. Lesen sie doch mal rein.
Florence Gordon ist das Haupt der Familie, die Matriarchin. Sie, die New Yorker Intellektuelle und glühende Feministin ist wenig begeistert, als sie hört, dass ihr Sohn mit Frau und halbwüchsiger Tochter nach New York kommen will. Doch gerade die Enkelin, Emily, läßt sich von ihrer Kratzbürstigkeit nicht abschrecken, im Gegenteil, sie sucht die Nähe der Großmutter. Emily ähnelt Florence. Wie sie ist sie eigensinnig, beharrlich und kämpferisch.

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Das Leben der Florence Gordon
Buchautor: 
Brian Morton
Preis: 
21,95 €
Verlag: 
Insel
Seitenumfang: 
334 Seiten
Einband: 
Hardcover

Der Pfau

Bild zu Der Pfau

Isabel Bogdan, preisgekrönte Übersetzerin englischer Literur, z. Bsp. von Jane Gardam, hat nun selbst einen Roman geschrieben. "Der Pfau" ist ein Roman, auf den das Adjektiv entzückend wirklich zutrifft, außerdem "very british". Pointenreich erzählt Frau Bogdan uns von einem Wochenende in den schottischen Highlands, bei dem die Figuren mit überraschenden und pragmatischen Problemlösungen aufwarten. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Der Pfau
Buchautor: 
Isabel Bogdan
Preis: 
18,99 €
Verlag: 
Kiepenheuer & Witsch
Seitenumfang: 
256 Seiten
Einband: 
Hardcover

Bretonische Flut

Bild zu Bretonische Flut

Jean-Luc Bannalec schickt seinen Kommissar Dupin zum 5. Mal auf Verbrecherjagd. Diesmal geht es um die Frage,ob alte Schmugglerrouten wieder belebt wurden und warum eine junge Fischerin sterben musste. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Bretonische Flut
Buchautor: 
Jean-Luc Bannalec
Preis: 
14,99 €
Verlag: 
Kiepenheuer & Witsch
Seitenumfang: 
448 Seiten
Einband: 
Taschenbuch

Ich habe auch gelebt

Bild zu Ich habe auch gelebt

Zeitgleich in Schweden und Deutschland erschien dieses neue Buch über bzw. von Astrid Lindgren und ihrer deutschen Freundin Louise Hartung. Die beiden lernen sich 1953 in Berlin kennen, Astrid Lindgren, der Familienmensch und Louise Hartung, die eigenwillige Powerfrau, Feministin und Frauenrechtlerin. Es ist der Beginn einer lebenslangen Freundschaft, trotz oder gerade weil die beiden so unterschiedlich waren. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Ich habe auch gelebt
Buchautor: 
Astrid Lindgren Louise Hartung
Preis: 
26,00 €
Verlag: 
Ullstein
Seitenumfang: 
592 Seiten
Einband: 
Hardcover

Eine treue Frau

Bild zu Eine treue Frau

Der "untadelige Mann"bekommt Gesellschaft. Jane Gardams zweiter Teil der Trilogie " Eine treue Frau" führt den Leser/Leserin mit viel Witz und Ironie in die Welt des British Empires aus Bettys Sicht. Im zweiten Teil werden quasi die Lücken, die Edward Feathers nicht erzählt, gefüllt. Geistreich und amüsant erzählt Jane Gardam weiter, wie gewohnt jongliert sie gekonnt auf mehreren Zeitebenen. "Entstanden ist ein weiser Roman über die Spielarten von Liebe und Begehren".

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Eine treue Frau
Buchautor: 
Jane Gardam
Preis: 
21,90 €
Verlag: 
Hanser berlin
Seitenumfang: 
272 Seiten
Einband: 
Hardcover