Alle Buchtipps unserer Buchhändler

Eine treue Frau

Bild zu Eine treue Frau

Der "untadelige Mann"bekommt Gesellschaft. Jane Gardams zweiter Teil der Trilogie " Eine treue Frau" führt den Leser/Leserin mit viel Witz und Ironie in die Welt des British Empires aus Bettys Sicht. Im zweiten Teil werden quasi die Lücken, die Edward Feathers nicht erzählt, gefüllt. Geistreich und amüsant erzählt Jane Gardam weiter, wie gewohnt jongliert sie gekonnt auf mehreren Zeitebenen. "Entstanden ist ein weiser Roman über die Spielarten von Liebe und Begehren".

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Eine treue Frau
Buchautor: 
Jane Gardam
Preis: 
21,90 €
Verlag: 
Hanser berlin
Seitenumfang: 
272 Seiten
Einband: 
Hardcover

Lied der Weite

Bild zu Lied der Weite

Der neue Roman von Kent Haruf "Lied der Weite" ist im Januar in Deutschland erschienen und es scheint, als würde dieser Titel den Erfolg von "Unsere Seelen bei Nacht"wiederholen.
Das "Lied der Weite" spielt wiederum in der fiktiven Kleinstadt Holt in Colorado. Haruf beschreibt ein Amerika, das es so heute nicht mehr gibt. Bei ihm quietschen die Hollywoodschaukeln auf der Veranda, es werden Ausritte in staubige und einsame Landschaften gemacht. Die rauen Sitten und die coolen Jungen mit zarter Seele dagegen gibt es vielleicht auch noch in der heutigen Welt. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Lied der Weite
Buchautor: 
Kent Haruf
Preis: 
24,00 €
Verlag: 
Diogenes
Seitenumfang: 
384 Seiten
Einband: 
Hardcover

Die Weisse Strasse

Bild zu Die Weisse Strasse

Schreiben, Reisen, Porzellan das sind die drei großen Leidenschaften von Edmund De Waal. Seine großartige Fähigkeit Privates und Historisches ineinanderfließen zu lassen beweist er hier auf Neue. Zum ersten Mal hatte er in Japan Porzellanerde in der Hand, seither arbeitet er mit diesem Material und hat wunderbare Kunstwerke daraus erschaffen. De Waals dritte Leidenschaft führt ihn auf die Spurensuche nach dem Material, das schon seit Jahrhunderten die Gemüter beschäftigt. Er reist nach Deutschland, nach Frankreich und Amerika und schließlich nach China. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Die Weisse Strasse
Buchautor: 
Edmund De Waal
Preis: 
26,00 €
Verlag: 
Zsolnay
Seitenumfang: 
464 Seiten
Einband: 
Hardcover

Die spinnen, die Briten

Bild zu Die spinnen, die Briten

Johann-Günther König, Bremer Autor und Verfasser zahlreicher Radio Bremen Beiträge hat ein kenntnisreiches Buch über den Brexit geschrieben.
Ein kompetenter und kompakter Übersichtsband, der anhand zahlreicher Fakten über Ursachen und Folgen des Brexit informiert und sie verstehbar macht. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Die spinnen, die Briten
Buchautor: 
Johann-Günther König
Preis: 
10,00 €
Verlag: 
Rowohlt
Seitenumfang: 
128 Seiten
Einband: 
Hardcover

Wer ist Wir?

Bild zu Wer ist Wir?

Navid Kermani hat dieses Jahr den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhalten. Bereits zuvor war der promovierte Islamwissenschaftler und Publizist mehrfach für seine Rhetorik und Veröffentlichungen ausgezeichnet worden. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Wer ist Wir?
Buchautor: 
Navid Kermani
Preis: 
12,95 €
Verlag: 
C.H.Beck
Seitenumfang: 
189 Seiten
Einband: 
Taschenbuch

Das Bremer Schnackbuch

Bild zu Das Bremer Schnackbuch

Was ein "Döntje" ist wissen Sie alle, aber kennen Sie auch "Oltjekolontje" oder "Die gelbe Meise" oder "Jacobs-Hummeln"? Aussprüche wie"Chottochott" ode Ausrufe wie "Knoken un Plünnen, olet Isen"? Das neue Bremer Schnackbuch von Daniel Tilgner ist ein Schatz an Begriffen, Redensarten und 'n büschen Tünkram, ein Buch, das eigentlich in keinem Bremer Haushalt fehlen darf. Nüdschanix - denn man runter midde Füße vonne Tische un ruhig auffe Socken um'n Pudding oder midde Straßenbahn geradezu fahren und bei Melchers Buch kaufen.

Bibliographische Angaben
Preis: 
7,90 €
Verlag: 
Edition Temmen
Seitenumfang: 
224 Seiten
Einband: 
Taschenbuch

Homo Deus

Bild zu Homo Deus

Yuval Noah Harari stößt in "Homo Deus" in eine noch verborgene Welt vor: die Zukunft! Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen - schöpferische wie zerstörerische - und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Homo Deus
Buchautor: 
Yuval Noah Harari
Preis: 
24,95 €
Verlag: 
Beck
Seitenumfang: 
576 Seiten

Gefrorener Schrei

Bild zu Gefrorener Schrei

Tana French hat einen neuen Fall für ihr Ermittlerteam Antoinette Conway und Stephan Moran geschrieben. Auch in diesem Roman schafft sie es spielend den Leser zu fesseln und die Stimmungen der Protagonisten einzufangen. "Das schafft sie nicht etwa mit stupider Action, sondern viel mehr über gepfefferte Dialoge, "Boxkämpfen oder Schachpartien" gleich, in denen sich sowohl den Ermittlern als auch dem Leser Wort für Wort, Schlag für Schlag ein komplexer Fall entrollt", so die Rezensentin der Frankfurter Rundschau. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Gefrorener Schrei
Buchautor: 
Tana French
Preis: 
16,99 €
Verlag: 
Scherz
Seitenumfang: 
651 Seiten
Einband: 
Taschenbuch

In der Finsternis

Bild zu In der Finsternis

Dante Torre besitzt eine besondere Gabe. Er kann Menschen lesen. Aber er hat teuer dafür bezahlt. Elf Jahre war er eingesperrt in ein Betonverlies und darauf angewiesen, die kleinste Regung seines Entführers zu deuten. Als Jahre nach seiner Befreiung ein kleiner Junge verschwindet, weiß Dante Torre, dass der Mann, den er Vater nennen musste, dahintersteckt. Doch der Vater gilt längst als tot. Nur Colomba Caselli glaubt Dante. Sie ist jung, gerade vom Dienst suspendiert und hat nichts zu verlieren bei dieser Ermittlung fern von allen Regeln. » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchautor: 
Sandrone Dazieri
Preis: 
19,99 €
Verlag: 
Piper
Seitenumfang: 
560 Seiten
Einband: 
Hardcover

Die Liebe unter Aliens

Bild zu Die Liebe unter Aliens

Terézia Mora erhält mit diesem Erzählband "Die Liebe unter Aliens" den Bremer Literaturpreis 2017. Verliehen wird er im Januar 2017. Kunstvoll erzählt die ungarische Autorin, die auf deutsch publiziert, aber auch aus dem Ungarischen übersetzt," von Menschen, die sich verlieren, aber nicht aufgeben, die verloren sind, aber weiter hoffen."(KNV) » Weiterlesen...

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Die Liebe unter Aliens
Buchautor: 
Terézia Mora
Preis: 
22,00 €
Verlag: 
Luchterhand Literaturverlag
Seitenumfang: 
272 Seiten
Einband: 
Hardcover