Ich habe auch gelebt

Bild zu Ich habe auch gelebt

Zeitgleich in Schweden und Deutschland erschien dieses neue Buch über bzw. von Astrid Lindgren und ihrer deutschen Freundin Louise Hartung. Die beiden lernen sich 1953 in Berlin kennen, Astrid Lindgren, der Familienmensch und Louise Hartung, die eigenwillige Powerfrau, Feministin und Frauenrechtlerin. Es ist der Beginn einer lebenslangen Freundschaft, trotz oder gerade weil die beiden so unterschiedlich waren. Während Astrid Lindgren schreibt, dass sie nur schreibend und allein glücklich ist, ist Louise Hartung das Gegenteil, lebenslustig und unkonventionell, eine rasante Autofahrerin, die Astrid Lindgren Deutschland zeigt. In über 600 Briefen, die sich die beiden bis zum Krebstod von Louise Hartung 1965 schreiben, erfahren wir nicht nur Biographisches sondern lesen vom Zeitgeist der 50er Jahre. Es geht um Privates, aber auch um Kinderbücher, Jugendschutzgesetz, Arbeitsbelastung und Pflichterfüllung. Absolut lesenswert urteilt nicht nur Radio Bremen. Das sehen wir genau so. (pr)

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Ich habe auch gelebt
Buchautor: 
Astrid Lindgren Louise Hartung
Preis: 
26,00 €
Verlag: 
Ullstein
Seitenumfang: 
592 Seiten
Einband: 
Hardcover