Gefrorener Schrei

Bild zu Gefrorener Schrei

Tana French hat einen neuen Fall für ihr Ermittlerteam Antoinette Conway und Stephan Moran geschrieben. Auch in diesem Roman schafft sie es spielend den Leser zu fesseln und die Stimmungen der Protagonisten einzufangen. "Das schafft sie nicht etwa mit stupider Action, sondern viel mehr über gepfefferte Dialoge, "Boxkämpfen oder Schachpartien" gleich, in denen sich sowohl den Ermittlern als auch dem Leser Wort für Wort, Schlag für Schlag ein komplexer Fall entrollt", so die Rezensentin der Frankfurter Rundschau. Der Plot ist genial konstruiert, im ersten Moment sieht es nach einer Beziehungstat aus, doch es tauchen Ungereimtheiten auf, es wird immer offensichtlicher, dass jemand aus den eigenen Reihen die Arbeit von Moran und Conway behindert. In einem explosiven Ermittlungskreisel wird nur eines immer deutlicher: Unschuldig ist hier niemand.

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Gefrorener Schrei
Buchautor: 
Tana French
Preis: 
16,99 €
Verlag: 
Scherz
Seitenumfang: 
651 Seiten
Einband: 
Taschenbuch