Diese Fremdheit in mir

Bild zu Diese Fremdheit in mir

Pamuk ist bei seinem Lieblingsthema; der Stadt Istanbul und den Leuten, die dort leben. Gekonnt plastisch schildert er den Verfall der Stadt sowie den der Moral. Der Nobelpreisträger schreibt einen großartigen Schelmenroman und eine erstaunliche Liebesgeschichte, à la Jean Paul.
Jahrelang schreibt Mevlut der Straßenverkäufer Liebesbriefe nach Anatolien. Auf der Hochzeit eines Cousins hatte er sich in die Schwester der Braut verliebt. Zum Heiraten wird ihm aber eine andere Schwester geschickt. Mevlut fügt sich pflichtbewußt. Doch ausgerechnet sein Jugendfreund nimmt dann die Angebetete zur Frau.

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Diese Fremdheit in mir
Buchautor: 
Orhan Pamuk
Preis: 
26,00 €
Verlag: 
Hanser
Seitenumfang: 
592 Seiten
Einband: 
Hardcover