Das Original

Bild zu Das Original

Der neue Krimi von Erfolgsautor John Grisham wird viele treue Leser/innen überraschen, denn sein neues Werk "Das Original" ist nicht nur eine kriminelle Geschichte sondern auch eine Hommage an den kleinen unabhängigen Buchhändler.
Der Krimi beginnt rasant und durchaus typisch. Vier Originalmanuskripte von F. Scott Fitzgerald, die im Hochsicherheitstrakt der Bibliothek der Universität Princeton liegen, werden gestohlen. Eine spektakuläre Aktion, das FBI nimmt die Ermittlungen auf. Schon bald werden zwei der Räuber verhaftet, doch die Manuskripte bleiben verschwunden. Die Versicherung wird nervös, nach Ablauf einer bestimmten Frist müsste sie einen immens hohen Betrag zahlen. Sie beschließt deshalb eigenständig zu ermitteln. Bruce Cable, der Buchhändler von Camino Island (eine fiktive Insel vor Florida)wird verdächtigt mit gestohlenen Buchraritäten zu handeln. Um ihm näher zu kommen wird eine junge, attraktive, verschuldete (Studiengebühren) Schriftstellerin überredet dort hinzuziehen und sich in seine Welt einzuschleichen. Die Story der Strafverfolgung wird konsequent erzählt, wie immer bei Grisham, doch lässt sich der Autor genüßlich auf die Welt der Autoren und der Bücher ein. Die Autoren, die sich in Camino Island angesiedelt haben treffen sich, streiten sich, diskutieren und trinken. Ein spannendes Katz,- und Maus Spiel beginnt. Wird es der jungen, eingeschleusten Schriftstellerin gelingen , in den Kreis um den engagierten und besonders bei Frauen beliebten Buchhändler vorzudringen? Ein wunderbarer Sommerroman, der auch im Herbst zu genießen ist und diesmal auch für Nicht-Krimi-Leser .

Bibliographische Angaben
Buchtitel: 
Das Original
Buchautor: 
John Grisham
Preis: 
19,99 €
Verlag: 
Heyne
Seitenumfang: 
368 Seiten
Einband: 
Hardcover