1 Millionen Bücher

Bild zu 1 Millionen Bücher

Nein, wir haben keine Millionen Taschenbücher des Verlages "Kein & Aber" verkauft, aber doch sehr, sehr viele! Dank Ihnen, unseren Lesern und Leserinnen. Manchmal kamen Sie mit genauen Wünschen, manchmal haben wir Ihnen einen Titel des Verlages empfohlen, weil wir ihn für empfehlenswert hielten. Oft kamen Sie wieder und wollten dann diesen gelesenen Titel verschenken, weil er Ihnen so gut gefallen hatte.
So kam es, dass wir eines Tages das 1 Millionste Kein & Aber Pocket in der Hand hielten. Ein Zufallstreffer, dass es in unserer Bestellung landete,denn das Buch wurde einer regulären Lieferung per Zufallsprinzip beigelegt und jeder Buchhändler nahm automatisch am Wettbewerb teil. Der Gewinn, sozusagen der Finderlohn, wird von ganz besonderer Art sein: wir werden im nächsten Roman eines Kein & Aber-Bestsellerautoren verewigt. Das müssen wir dann natürlich alle lesen. Sind Sie gespannt?- Wir auch!